Stars

Playlist

Stars

Fifty Shades of Grey: Fortsetzung ohne Jamie Dornan?

"Fifty Shades of Grey" ohne Jamie Dornan - das können sich die Fans kaum noch vorstellen. Gerüchten zufolge will der 32-Jährige allerdings aussteigen. Damit wäre eine Fortsetzung des Erotikstreifens in Gefahr.

25.02.2015 17:04 | 1:09 Min | © ProSieben

Über seinen Pressesprecher äußerte der "Fifty Shades of Grey"-Hauptdarsteller sich jetzt zu den Spekulationen.

Alle Medienberichte beruhten nur auf wilden Vermutungen, so die Aussage von Dornans Vertrautem. Überhaupt: Bis jetzt habe das Filmstudio noch nicht mal eine Fortsetzung bestätigt. Entwarnung oder Zeitschinderei, das wird aus diesem Statement nicht ganz klar.

Fest steht: Von Anfang an stand die Besetzung des Christian Grey unter keinem guten Stern. Der zuerst engagierte Charlie Hunnam sagte noch vor Beginn der Dreharbeiten wieder ab. Zweitbesetzung Jamie Dornan wurde von Kritikern in der Luft zerrissen. Und obwohl sein Ausstieg noch nicht bestätigt ist, stehen schon jetzt mögliche Nachfolger bereit. Als heißeste Kandidaten auf den Job werden Channing Tatum und Ryan Gosling gehandelt. Aber auch Henry Cavill und Chris Pine sind mit im Rennen um die Rolle des verruchten Millionärs.

Kommentare