Stars

Playlist

Stars

Harry Potter-Spin-off mit Eddie Redmayne: J.K. Rowling sucht nach Co-Star

Autorin J. K. Rowling und das Filmstudio Warner Bros. sind auf der Suche nach einer weiblichen Hauptrolle für das "Harry Potter"-Spin-off "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind".

14.07.2015 17:45 | 1:08 Min | © ProSieben

Nachdem 2011 der letzte Teil der "Harry Potter"-Reihe über die Kinoleinwände flimmerte, hatten die Fans eine lange Durststrecke zu überwinden. Kein Wunder also, dass sie jedes Detail über den geplanten Spin-Off mit Spannung erwarten. Autorin J. K. Rowling und das Filmstudio Warner Bros. sind derzeit auf der Suche nach einer weiblichen Hauptrolle für "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind".

Der männliche Part wurde bereits durch Eddie Redmayne besetzt. Zuletzt brillierte der 33-Jährige als Stephen Hawking in "Die Entdeckung der Unendlichkeit". In dem neuen Zauberfilm wird Redmayne in die Rolle des Schulbuch-Autors Newt Scamander schlüpfen. Wer 2016 an seiner Seite zu sehen sein wird, steht noch in den Sternen.

Eine mögliche Kandidatin wäre jedoch Maddie Ziegler. Der amerikanische Jungstar würde zumindest den Anforderungen der Produzenten entsprechen: Mit ihren zwölf Jahren und ihrer sympathischen Art passt sie perfekt zu dem gesuchten Charakter Modesty – und wäre ein guter Co-Star für den Zuschauerliebling Eddie Redmayne.

Kommentare