Stars

Playlist

Stars

Harry Styles hat keine Lust auf heiße Küsse mit Cara Delevingne

Harry Styles ist sich offenbar zu schade, jede x-beliebige Frau zu küssen. Der "One Direction“-Hottie lehnte eine heiße Kussszene mit Cara Delevingne ab - und nicht nur das It-Girl wurde von dem Herzensbrecher verschmäht.

20.08.2014 13:52 | 1:15 Min | © ProSieben

"One Direction"-Hottie Harry Styles ist sich offenbar zu schade, jede x-beliebige Frau zu küssen. Das Model Cara Delevingne interessiert den Sänger wie es scheint überhaupt nicht. In dem Film „Tulip Fever“ hätte Harry die Chance gehabt, Cara Delevingne einmal ganz nah zu kommen – und sie bei heißen Kussszenen von seiner Manneskraft zu überzeugen. Doch der "One Direction"-Star lehnte ab, wie der britische „Mirror“ berichtet.

Cara Delevingne war wohl einfach nicht sexy und anziehend genug für den Teenie-Schwarm. Doch nicht nur das internationale Topmodel wurde von Harry Styles verschmäht. Auch Taylor Swift und Kendall Jenner wurden Affären mit dem Sänger von "One Direction" nachgesagt. Langanhaltende Liebesbeziehung entstanden daraus allerdings nicht. Entweder Harry Styles ist ziemlich wählerisch oder er kann bei den Frauen einfach nicht punkten.

Cara Delevingne jedenfalls dürfte die Abfuhr des Popsternchens nicht viel ausgemacht haben. Die taffe Single-Frau vergnügte sich erst vor kurzem lieber mit ihrer guten Freundin Selena Gomez in St. Tropez. An einen Mann verschwendete sie da vermutlich keine Gedanken. Überhaupt scheint sie auf Frauen genauso zu stehen wie auf Männer. Schließlich soll sie auch eine heiße Romanze mit Schauspielerin Michelle Rodriguez gehabt haben.

Kommentare