Stars

Playlist

Stars

Harry Styles und Rita Ora verbünden sich

Bei den "Billboard Music Awards 2015" zeigten sich Taylor Swift und Calvin Harris zum ersten Mal öffentlich als Paar. Hemmungslos turtelten die beiden vor den Kameras um die Wette.

19.05.2015 17:24 | 0:58 Min | © ProSieben

Zwei Stars, denen diese Flirts gar nicht in den Kram passten, waren Harry Styles und Rita Ora.

Offensichtlich sind die beiden nicht frei von Eifersucht – vor allem wenn die Ex-Partner nicht die Finger von einer anderen Person lassen können. Für Harry Styles und Rita Ora war die Liebes-Show am Ende wohl zu viel des Guten. Der "One Direction"-Beau und die "Radioactive"-Interpretin boykottierten kurzerhand die Aftershow-Party der "Billboard Music Awards".

Während der 21-Jährige sich im Anschluss an die Preisverleihung direkt wieder in den Flieger in Richtung Los Angeles setzte, soll Rita Ora laut der britischen Zeitung "Mirror" den Rest des Abends hinter der Bühne vor Calvin Harris geflüchtet sein. Die Frage, die sich an dieser Stelle stellt: Ist ein solches Versteckspiel nicht wesentlich peinlicher als ein Zusammentreffen mit dem Ex?

Kommentare