Stars

Playlist

Stars

How I Met Your Mother-Star Cobie Smulders schockt mit Krebs-Beichte

In "How I Met Your Mother" spielt Cobie Smulders die lebenslustige Robin Scherbatsky, die so leicht nichts aus den Socken haut. Diese Rolle scheint der Schauspielerin wie auf den Leib geschrieben - denn mit 25 wurde bei ihr Eierstockkrebs diagnostiziert.

24.04.2015 17:31 | 1:03 Min | © ProSieben

Wie Smulders im Interview mit "Woman’s Health" verriet, wurde bei ihr vor acht Jahren Eierstockkrebs festgestellt – damals drehte sie gerade die dritte Staffel der Erfolgsserie. Nur Freunde und Familie wurden in ihr Schicksal eingeweiht, die Fans haben erst jetzt davon erfahren. Viele hat die Nachricht kalt erwischt. Cobie Smulders selbst hat den Schock mittlerweile gut überwunden, genauso wie die Krankheit. Einige Operationen waren nötig, doch seit fünf Jahren ist der Krebs weg.

Obwohl die Ärzte damals kaum eine Chance für eine Schwangerschaft sahen, ist die 33-Jährige nun Mutter zweier Kinder. In dieser Beziehung unterscheidet sich Smulders dann doch von ihrer Figur aus "How I Met Your Mother". In Staffel 7 erfährt Robin nämlich von ihrem Arzt, dass sie keine Kinder bekommen kann.

Kommentare