Stars

Playlist

Stars

Jahresrückblick 2014: Die süßesten Promi-Babys des Jahres

2014 war das Baby-Jahr überhaupt. Promi-Mamas wie Mila Kunis, Gwen Stefani und Rachel Bilson brachten Nachwuchs zur Welt und ließen die ganze Welt an ihrem Baby-Glück teilhaben.

30.12.2014 09:00 | 1:17 Min | © ProSieben

Robbie Williams beispielsweise hielt seine Fans permanent auf dem Laufenden, während seine Frau Ayda Field in den Wehen lag. Videos aus dem Kreißsaal, witzige Sprüche und Fotos: Der stolze Papa lieferte das ganze Baby-Paket. Erschöpft, aber überglücklich bedankte sich das Elternpaar dann sogar noch fürs Zugucken – bleibt abzuwarten, ob der Sohnemann ein ebenso großer Medienprofi wird wie Robbie Williams.

Weniger freigiebig mit Fotos von ihrem Nachwuchs waren Chris Hemsworth und seine Frau Elsa Pataky. Erst eine Woche nach der Geburt der Zwillinge Tristan und Sasha gab’s das erste Foto. Auf süße Baby-Füße folgten später auch Bilder der gesamten Happy Family.

Ein besonders großes Geheimnis daraus, wie ihr Baby aussieht, machten Ashton Kutcher und Mila Kunis. Statt einem Foto von Töchterchen Wyatt posteten sie zunächst ein Bilder-Rätsel mit sechs potenziellen Nachfolgern. Etwas später gab es aber dann doch noch die Auflösung und seither auch regelmäßig Nachschub an Baby-Pics.

Kommentare