Stars

Playlist

Stars

Jason Segel drehte Nacktszenen für Sex Tape mit Strumpfhose

In "Sex Tape" zeigen sich Jason Segel und Cameron Diaz extrem freizügig. Die Dreharbeiten zu der anrüchigen Komödie waren daher auch nicht gerade einfach, wie Jason Segel im Interview mit David Letterman verriet.

16.07.2014 12:08 | 1:06 Min | © ProSieben

Ab dem 11. September sind Cameron Diaz und Jason Segel in ihrem neuen Film "Sex Tape" zu sehen. Darin verkörpern die zwei Schauspielgrößen ein Ehepaar, dessen Sexleben bereits seit längerer Zeit eine ziemliche Durststrecke durchmacht. Um ihrem Liebesleben wieder einen neuen Kick zu geben, nimmt sich das Paar beim Sex mit einer Kamera auf. Dumm nur, dass das Video dann automatisch an zahlreiche Verwandte, Freunde und leider auch Arbeitskollegen verschickt wird.

Die Dreharbeiten zu der anrüchigen Komödie waren daher auch nicht gerade einfach, wie Jason Segel im Interview mit David Letterman verriet. Da sich die zwei Hollywoodstars beim Liebesakt vor der Kamera präsentierten, mussten zunächst einige Vorkehrungen getroffen werden. Denn komplett nackt am Set zu erscheinen – das ging auf keinen Fall. Stattdessen dachte sich die Filmcrew etwas ganz Spezielles für Jason Segel aus: Anstatt im Adamskostüm auf dem Gelände umherlaufen zu müssen, wurde der Schauspieler kurzerhand in eine Strumpfhose gesteckt. Mit diesem speziellen Outfit hat er bei seinen Kollegen bestimmt für zahlreiche Lacher und wohl auch einige mitleidige Blicke gesorgt.

Kommentare