Stars

Playlist

Stars

Jennifer Lawrence mutiert zur Diva

In "Die Tribute von Panem" spielt Jennifer Lawrence die Unnahbare. Diese Rolle scheint ihr wie auf den Leib geschneidert. Denn auch im wahren Leben entpuppt sich die 24-Jährige jetzt als etwas eigenbrötlerisch.

13.04.2015 17:16 | 0:58 Min | © ProSieben

Während sie in Boston für ihren neuen Film "Joy" vor der Kamera steht, lässt sie weder Fans noch Fotografen an sich heran. Wie das "People"-Magazin berichtet, habe sich Jen regelrecht im Hotel verschanzt – für Autogramme oder Fotos stehe die "Oscar"-Gewinnerin nicht zur Verfügung.
Wirkt ganz so, als würde ihr der Erfolg ein wenig zu Kopf steigen. Gut möglich auch, dass sie keine Lust auf neugierige Fragen zu ihrem Privatleben hat. Gerüchten zufolge soll Jennifer Lawrence wieder Chris Martin daten. Bei den Dreharbeiten wurde der "Coldplay"-Frontmann bislang nicht gesichtet – dafür besuchte er vor Kurzem angeblich zusammen mit Jen die Geburtstagsparty von "One Direction"-Sänger Harry Styles. Bleibt zu hoffen, dass sich die Schauspielerin ihren Freunden gegenüber weniger divenhaft verhält als am Filmset.

Kommentare