Stars

Playlist

Stars

Justin Bieber erntet Shitstorm

Justin Bieber hat den Zorn seiner treuen Fans auf sich gezogen. Hintergrund: Der Popsänger hat ein Konzert abgesagt, das Ende August in Birmingham hätte stattfinden sollen.

05.08.2015 12:16 | 1:00 Min | © ProSieben

Das Pikante an der Absage: Biebs ist seit mehr als zwei Jahren nicht mehr in Großbritannien aufgetreten, seine Fans vermissten ihn schmerzlich. Und nun sagte er das lang ersehnte Konzert in England ab. Mit Folgen: Auf Twitter braute sich innerhalb kürzester Zeit ein handfester Shitstorm zusammen, in dem sich die Wut und die Verständnislosigkeit der sonst so anhänglichen Belieber entlud.

"Ich habe die ganze verdammte Reise nach England gebucht, um ihn zu sehen – wer gibt mir jetzt mein ganzes Geld zurück?", schreibt eine entrüstete Twitter-Nutzerin. Eine andere macht sich noch Hoffnungen: "Kann Justin online kommen und sagen, dass sein Twitter-Account gehackt wurde und alles nur ein Scherz war?" Viele beschwerten sich auch darüber, dass Justin Bieber keinen konkreten Grund genannt hat, warum er das Konzert in England cancelt. Ein Ersatz-Gig ist zumindest noch nicht in Sicht.

Kommentare