Stars

Playlist

Stars

Justin Bieber schwingt die Farbrolle

Justin Bieber will endlich wieder als Musiker ernst genommen werden. Mit seiner erfolgreichen neuen Single "What Do You Mean?" hat er einen guten Anfang gemacht. Ganz hinter sich lassen kann Biebs die Vergangenheit trotzdem nicht: Seine Eier-Attacke auf ein Nachbarhaus brachte ihm eine Verurteilung wegen Vandalismus ein. Vor Gericht wurde er zu einer hohen Geldstrafe und Sozialstunden verdonnert. Abgeleistet hat er die aber noch nicht – und das, obwohl der Zwischenfall mittlerweile schon gut zwei Jahre zurückliegt.

14.10.2015 13:54 | 0:54 Min | © ProSieben

Auf Instagram zeigt Justin nun, dass er seine wilden Jahre wirklich bereut und endlich erwachsen geworden ist. Er stellt sich seinen Jugendsünden und erledigt endlich den gemeinnützigen Dienst. Mit einer Farbrolle bewaffnet hilft er bei der Renovierung eines Jugendzentrums. Um zu beweisen, dass er tatsächlich eine Menge leistet, schickt Biebs gleich eine Reihe von Clips in die Welt und betont, dass er nicht nur mit dem Pinsel posiert. Es bleibt zu hoffen, dass er seiner neuen Linie treu bleibt.

Kommentare