Stars

Playlist

Stars

Kaley Cuoco: Schuld an Scheidung?

Das überraschende Beziehungs-Aus von Kaley Cuoco und Ryan Sweeting nach nur 21 Monaten brachte die Gerüchteküche in Hollywood ordentlich zum Brodeln. Nach neuesten Spekulationen soll das Temperament der Schauspielerin aus "The Big Bang Theory" zur Trennung geführt haben.

08.10.2015 12:22 | 1:05 Min | © ProSieben

Heftige Wutausbrüche seien laut dem Magazin "In Touch" bei der 29-Jährigen an der Tagesordnung gewesen. Außerdem hieß es, Kaley leide unter einem Alkoholproblem. Regelmäßig greife sie zur Flasche – das habe die Beziehung angeblich so stark belastet, dass Ryan die Reißleine zog. Die Klatschexperten von "Gossipcop" entlarven diese Gerüchte jedoch als heiße Luft.

Tatsächlich scheinen die Verhältnisse eher umgekehrt zu sein. Nach einer schweren Verletzung habe der Tennisspieler immer wieder zu Tabletten und Alkohol gegriffen, um seine Schmerzen zu lindern. Doch während immer wieder neue Behauptungen auftauchen, hielt sich das Paar selbst bisher sehr bedeckt. Offiziell wurden "unüberwindbare Differenzen" als Grund für das Einreichen der Scheidung genannt.

Kommentare