Stars

Playlist

Stars

Kaley Cuoco: Tablettensucht als Grund für Scheidung?

Die Nachricht über das Beziehungs-Aus von Kaley Cuoco und Ryan Sweeting schlug ein wie eine Bombe. Fans der Darstellerin aus "The Big Bang Theory" haben sich bis jetzt kaum von dem Schock erholt. Ein neues schmutziges Detail dürfte die Gerüchteküche allerdings noch weiter anheizen.

01.10.2015 17:25 | 1:05 Min | © ProSieben

Wie das Portal "Hollywood Life" berichtet, leide Ryan seit Jahren unter einer starken Tabletten- und Alkoholabhängigkeit. Angeblich habe die Sucht des Tennisspielers die Beziehung so sehr belastet, dass eine Trennung unausweichlich gewesen sei.

Überraschend ist die angekündigte Scheidung trotzdem. Immerhin hatte die 29-Jährige immer wieder glückliche Pärchenfotos auf Instagram gepostet. Auf die ersehnte Baby-News warteten ihre Anhänger jedoch vergeblich. Scheint ganz so, als hätten wichtige Gründe gegen die Familienplanung gesprochen. Gut möglich, dass Kaley Cuoco jetzt Trost bei ihrem Ex-Freund Johnny Galecki sucht. Berichten zufolge pflegen die Drehpartner auch hinter der Kamera ein sehr enges Verhältnis.

Kommentare