Stars

Playlist

Stars

Kate Middleton als heißes Dessous-Model für Britney Spears

Hat Kate Middleton das Zeug zum Unterwäschemodel? Das traut ihr nach Angaben des britischen "Mirror" zumindest Britney Spears zu. Angeblich würde die Sängerin es liebend gerne sehen, dass die Herzogin Dessous aus ihrer Kollektion auf dem Laufsteg trägt.

24.09.2014 13:25 | 1:12 Min | © ProSieben

Kate Middleton ist eine pflichtbewusste Herzogin, eine liebende Mutter und sowieso allerwelts Liebling. Aber hat die Herzogin auch das Zeug zum Unterwäschemodel? Das traut ihr nach Angaben des britischen "Mirror" zumindest Britney Spears zu. Angeblich würde die Prinzessin des Pop es liebend gerne sehen, dass Kate Middleton die Unterwäsche aus ihrer Dessous-Kollektion "The Intimate" auf dem Laufsteg zur Schau trägt. Angeblich will die Sängerin in Kürze schon ein Paket mit heißen Teilen aus ihrer Modelinie in Richtung Kensington-Palast schicken.

Was Kate Middelton mit dem Geschenk anstellen wird, bleibt abzuwarten. Vielleicht stellt sie die Stücke ja auch nur im privaten Schlafgemach ihrem Gatten Prinz William vor. Sollte Britney Spears die Britin nicht als Model gewinnen können, stünde noch ein weiterer Promi auf ihrer Wunschliste. Denn Britney Spears könnte sich auch Musikkollegin Gwen Stefani in ihren selbst kreierten Dessous vorstellen.

Bei der "No Doubt"-Frontfrau stehen die Chancen, dass sie den Job annimmt, zumindest besser als bei Kate Middleton. Die Herzogin von Cambridge ist schließlich mit ihrem zweiten Kind schwanger und kämpft aktuell mit Morgenübelkeit – für das Posen vor der Kamera hat Kate Middleton also wahrscheinlich gerade keine Nerven.

Kommentare