Stars

Playlist

Stars

Kay One gegen Bushido

Ring frei für Deutschlands schlagfertigste Rapper: Bushido nahm das Gold-Album seines Kollegen Shindy nun zum Anlass, um auf Kay Ones geplanten Disstrack zu reagieren.

17.11.2014 17:17 | 1:06 Min | © ProSieben

Shindy nämlich veröffentlichte seine LP "FBGM" auf Bushidos Label "ersguterjunge", bei dem Kay One einst unter Vertrag stand. Dass der Berliner jetzt mit Shindy erstmals Künstler-Gold bekommt, erfüllt ihn mit Stolz und Genugtuung. "Kay, das ist die Antwort auf deinen kommenden Diss!!! Rap was du willst du bist raus!!! 'Ersguterjunge' vergoldet das Jahr 2014", heißt es auf Bushidos offizieller Facebook-Seite. Offensichtlich scheint der 36-Jährige Kay One nicht wirklich als ebenbürtigen Gegner anzusehen und lässt statt eines eigenen Disstracks lieber den Umsatz seines Labels für sich sprechen.

Kay One selbst setzt weiterhin auf Musik, um seinem ehemaligen Mentor eins auszuwischen. Auf Facebook bezeichnete der "Rich Kidz"-Star den Disstrack als wohl besten Song seines Lebens. Nach Eigenaussage habe Kay One noch nie so hart an einem Stück geschrieben. Ob sich der Aufwand gelohnt hat, wird sich zeigen...

Kommentare