Stars

Playlist

Stars

Kay One hat Disstrack noch nicht fertig

Mit Spannung warten die Fans von Kay One auf seinen lange angekündigten Diss-Track gegen Bushido. In einem Video auf Facebook meldete sich der Rapper nun zu Wort.

04.11.2014 12:23 | 1:06 Min | © ProSieben

In einem Video auf Facebook äußerte er sich jetzt zu den Gerüchten. Jede zweite Nachricht, die bei ihm eingehe, laute: Wann kommt endlich der Diss? Diese Frage beantwortete der 30-Jährige zwar nicht, ließ aber durchblicken, dass die Veröffentlichung nicht mehr lange dauern werde. Immerhin habe er bereits viel Arbeit und Geld in das Video gesteckt. Satte 40.000 Euro seien in die Produktion geflossen.

Die Fehde mit Bushido scheint dem ehemaligen DSDS-Juror einiges wert zu sein. Vielleicht geht es mittlerweile aber auch nur noch um die Ehre. Kay One kündigte an, dass es für den Diss-Track keine Promo oder PR geben werde. Sein abschließendes Statement: „Nicht mehr lange, dann ist Armageddon.“ Eigentlich ging es bei dem Clip jedoch nicht um das jüngste Gericht, sondern um einen Auftritt am kommenden Freitag. Spätestens dann werden sicher viele Zuschauer die erste Performance des Diss-Tracks einfordern.

Kommentare