Stars

Playlist

Stars

Liam Hemsworth verletzt sich am Tribute von Panem-Set in Berlin

Liam Hemsworth weilt derzeit in Berlin, um einige Szenen für den finalen Film von "Die Tribute von Panem" zu drehen. In "Mockingjay Teil 2" scheint es ordentlich zur Sache zu gehen: Der Schauspieler verletzte sich am Set und musste einen Arzt aufsuchen!

26.05.2014 13:34 | 1:04 Min | © ProSieben

Wie "Entertainmentwise" berichtet, hat sich Liam Hemsworth bei den Dreharbeiten zu " Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2 " verletzt und musste einen Arzt aufsuchen. Augenzeugen haben offenbar  gesehen, wie er in eine Praxis in Berlin humpelte. So schlimm kann der Unfall aber nicht gewesen sein – immerhin hatte Liam Hemsworth noch ein Lächeln auf den Lippen.

Nach einer kurzen Untersuchung beim Arzt sei der 24-Jährige dann zurück in sein Hotel gebracht worden. Die Dreharbeiten seien laut der "Bild"-Zeitung ebenfalls nicht unterbrochen worden. Trotzdem wünschen wir natürlich gute Besserung!

Irgendwie scheint Liam Hemsworth am Set der "Die Tribute von Panem"-Filme vom Pech verfolgt zu werden. Es ist nämlich nicht das erste Mal, dass der Frauenschwarm sich bei Dreharbeiten verletzt. Als er 2012 für "Catching Fire" vor der Kamera stand, verdrehte er sich das Knie, wie er "Us Weekly" verriet. Doch schon damals biss er die Zähne zusammen und ließ sich nichts anmerken.

Kommentare