Stars

Playlist

Stars

Miley Cyrus soll in Drogen-Klinik

Tish Cyrus ist in großer Sorge um ihre Tochter. Sie will Miley in die Entzugsklinik schicken, um ihrem Drogenkonsum ein Ende zu setzen!

17.09.2015 10:20 | 1:04 Min | © videovalis

Angeblich erkenne sie Miley kaum wieder. Depressive Phasen, obszöne Gesten und aggressive Ausfälle seien keine Ausnahme – im Gegenteil: In letzter Zeit werde das Verhalten der Sängerin immer seltsamer. Mama Tish sehe den einzigen Ausweg aus der Misere in einer Rehab.

Um ihr Töchterchen zur stationären Therapie zu überreden, habe sie sogar deren Ex-Freunde um Hilfe gebeten. Sowohl Patrick Schwarzenegger als auch Liam Hemsworth sollen sie von einer Entziehungskur überzeugen. Wer Miley Cyrus kennt, weiß jedoch, dass man mit gut gemeinten Ratschlägen bei ihr an der falschen Adresse ist. Bis jetzt hat sich die Skandalnudel noch von niemandem etwas verbieten lassen.

Kommentare