Stars

Playlist

Stars

Miley Cyrus wieder außer Kontrolle: Busenblitzer auf Instagram

Auf Instagram zeigt sich die blonde Sängerin wieder freizügig und in den verrücktesten Posen. Normale Bilder sind anscheinend nicht so ihr Ding. Miley Cyrus provoziert mit ihren Bildern jedes Mal aufs Neue. Warum Miley immer wieder völlig abdreht?

01.08.2014 09:56 | 1:22 Min | © ProSieben

Miley Cyrus kann einfach nicht ohne Skandale: Auf Instagram zeigt sich die Blondine wieder freizügig und in den verrücktesten Posen. Während sie auf dem ersten Schnappschuss ihr Gesicht mit einem Lippenstift bemalt hat und dazu die Augen verdreht, lässt sie auf einem anderen Foto ziemlich tief blicken: In ein weißes Kleid gehüllt präsentiert sich Miley Cyrus ihren Fans – und sorgt dabei doch glatt für einen Busenblitzer. Ist die Sängerin jetzt etwa endgültig außer Kontrolle geraten?

Normale Bilder sind anscheinend nicht so ihr Ding. Bereits in den vergangenen Wochen und Monaten tummelten sich auf ihrem Instagram-Profil immer wieder viele skandalöse Schnappschüsse. Ob halb nackt im Bett mit ihren Hunden oder beim Aufpeppen ihrer Haare mit bunten Accessoires: Miley Cyrus provoziert mit ihren Bildern jedes Mal aufs Neue. Auch ihre Zunge kommt dabei immer wieder ins Spiel – ein Markenzeichen, das es auf fast jedem ihrer Fotos zu sehen gibt.

Warum Miley immer wieder völlig abdreht – das weiß wahrscheinlich niemand so genau. Ist das Ganze nur ein großer PR-Gag für die Marke Miley? Oder sind es am Ende Verzweiflungsschreie, die noch von ihrer Trennung von Liam Hemsworth herrühren? Denn eins steht fest: Seit sich die beiden getrennt haben, hat sich Miley Cyrus unglaublich verändert. Und das nicht unbedingt im positiven Sinne.

Kommentare