Stars

Playlist

Stars

Miley Cyrus wird zum Pornostar a la Fifty Shades of Grey

Twerk-Queen, Skandalnudel und bald auch Pornostar? Miley Cyrus hat sich bereits viele Titel hart erarbeitet - jetzt ist offenbar der nächste an der Reihe. Ihr Kunst-Schmuddelfilm "Tongue Tied" soll beim "NYC Porn Film Festival" gezeigt werden.

10.02.2015 17:05 | 1:09 Min | © ProSieben

Rutscht Miley Cyrus nun endgültig in die Schmuddelecke ab? Ihr Kunstfilm "Tongue Tied" sorgte bereits auf der "Bangerz"-Tour für viel Furore, jetzt soll das Video auch bei dem "NYC Porn Film Festival" gezeigt werden. Auch wenn Miley Cyrus' Fans bereits einiges gewohnt sind: Eine Karriere als Pornodarstellerin würde sicher viele schockieren.

Auffällig ist jedoch: Der sexy Clip wurde bereits im Mai vergangenen Jahres gedreht, ist also eigentlich schon ein alter Hut. Und doch scheint Miley damit den Nerv der Zeit zu treffen. Immerhin erinnert das Spiel mit Klebeband, Knebel, Augenbinde und Latex-Bändern doch sehr an gängige SM-Praktiken. Diese sind momentan hochaktuell: Der Kinostart des Erotikstreifens "Fifty Shades of Grey" steht kurz bevor, das New Yorker Pornofestival startet kurze Zeit später am 1. März. Wie so oft hat Miss "Wrecking Ball" damit bewiesen, dass sie sich und ihren Körper bestens zu vermarkten weiß.

Kommentare