Stars

Playlist

Stars

Polizeieinsatz: Häusliche Gewalt bei den Lombardis

Bei Sarah und Pietro Lombardi musste in der Nacht auf Dienstag die Polizei anrücken. Der Grund: Häusliche Gewalt.

08.11.2016 12:57 | 0:58 Min |

Bei Sarah und Pietro Lombardi musste in der Nacht auf Dienstag die Polizei anrücken. Wie ein Polizeisprecher gegenüber Promiflash berichtet, hat es einen Einsatz gegen 18 Uhr in einer Wohnung in Brühl gegeben. Pietro Lombardi bekam ein Rückkehrverbot und Sarah hat die Wohnung verlassen. Es wurde auch eine Strafanzeige wegen Körperverletzung aufgenommen. Gegen wen nun ermittelt wird ist nicht bekannt.

"Ich glaube, gestern hätte es keine Polizei gebraucht. Auseinandersetzungen gibt es halt, so ist das Leben", schreibt der 24-Jährige auf Facebook. Er habe Sarah von sich weggeschubst, "vielleicht war das nicht gerade gut". Dass die Polizei deswegen auftauche, habe er allerdings nicht verstanden, so Pietro Lombardi.

Kommentare