Stars

Playlist

Stars

Rihanna nach Nackt-Cover: Ist ihr neuer Instagram-Account echt?

Im April 2014 deaktivierte Rihanna ihren Instagram-Account kurzerhand selbst. Nun ist jedoch ein neues Profil unter dem Namen "bahdgalriri" aufgetaucht, auf dem sich verdächtig viele private Schnappschüsse der Sängerin tummeln.

07.10.2014 17:03 | 1:01 Min | © ProSieben

Bis zum vergangenen April nutzte Rihanna die Plattform Instagram als ihren digitalen Laufsteg. Für besonders viel Aufsehen sorgte dabei die Veröffentlichung des Covers zum Magazin "Lui", auf dem sie oben ohne posierte. Instagram schickte RiRi daraufhin eine Abmahnung mit der Aufforderung, dass Foto von der Plattform zu löschen. Die Sängerin reagierte ihrerseits empfindlich auf den Zensur-Hebel und deaktivierte ihren Account kurzerhand selbst.

Nun ist jedoch plötzlich ein neues Profil unter dem Namen "bahdgalriri" aufgetaucht, auf dem sich verdächtig viele private Schnappschüsse der Sängerin tummeln. Einige davon teilte sie bereits auf Twitter und Facebook, andere wiederum nicht. Weder von Rihanna noch von ihren Sprechern wurde die Echtheit des Accounts bis jetzt bestätigt. Sollte die Instagram-Seite allerdings nicht echt sein, so hat es der Betreiber in jedem Fall geschafft, eine ähnlich große Aufmerksamkeit wie der wahre Popstar zu bekommen. Nach wenigen Wochen zählt der vermeintliche Account von RiRi rund 800.000 Follower – Tendenz steigend.

Kommentare