Stars

Playlist

Stars

Robert Pattinson disst Kristen Stewart: Keine Einladung zur Hochzeit

Kristen Stewart und Robert Pattinson waren einst das Traumpaar Hollywoods. Doch mittlerweile scheinen sich die beiden "Twilight"-Darsteller nicht mehr grün zu sein. So will Rob KStew offenbar noch nicht mal zu seiner Hochzeit einladen.

11.06.2015 12:15 | 1:10 Min | © ProSieben

Das Portal "Gossip Cop" räumt mit den Gerüchten auf, dass Robert Pattinson ernsthaft über eine Hochzeitseinladung der Ex-Freundin nachdenke – und damit seine zukünftige Ehefrau FKA twigs vor den Kopf gestoßen habe. Alles nur Gerede, meinen die Klatschspezialisten. Rob habe endgültig mit seiner Jugendbeziehung abgeschlossen und schaue nur noch nach vorn.

Gleiches gilt offenbar für Kristen Stewart. Sie scheint ihr Glück mit ihrer Assistentin Alicia Cargile gefunden zu haben. Nicht nur den Männern, auch der Traumfabrik Hollywood hat die Bella aus "Twilight" mittlerweile den Rücken gekehrt. Die Blockbuster-Industrie sei ihrer Meinung nach viel zu oberflächlich und frauenfeindlich. In Zukunft will die 25-Jährige nur noch in Independent-Produktionen mitspielen. Ihren letzten Erfolg feierte Kristen Stewart mit "Still Alice" an der Seite von Julianne Moore.

Kommentare