Stars

Playlist

Stars

Robert Pattinson schockt mit Pinkel-Story

Robert Pattinson sorgt mit einer Ekel-Story für Aufsehen. Wie der Ex von Kristen Stewart laut dem "Esquire"-Magazin verrät, haben sich einige seiner Kollegen einen üblen Scherz mit einem weiblichen Co-Star erlaubt.

01.08.2014 17:51 | 1:02 Min | © ProSieben

Am Set zu einem von Robert Pattinsons neuesten Filmen gingen skurrile Dinge vor sich, weil einige seiner Kollegen sich einen üblen Scherz mit einem weiblichen Co-Star erlaubt. Die Schauspielerin beschwerte sich des Öfteren über die Temperatur ihres Badewassers – mal war es ihr zu kalt und mal zu warm. Das nahm die Crew doch glatt zum Anlass, in die Badewanne zu pinkeln, um es der Diva recht zu machen und das Wasser auf Körpertemperatur zu bringen.

Natürlich durfte die Schauspielerin diesen Scherz nicht bemerken. Darum füllten die Mitarbeiter die Wanne mit frischem Schaum, damit der Urin nicht zu riechen war. Ob sich der "Twilight"-Star vielleicht selbst an dieser Aktion beteiligt hat? Dazu wollte sich Robert Pattinson nicht äußern. Allerdings hat sich der Schauspieler danach geschworen, nie am Set nach etwas zu verlangen, sondern lieber bescheiden zu bleiben. Sonst uriniert das nächste Filmteam womöglich auch in sein Planschbecken.

Kommentare