Stars

Playlist

Stars

Selena Gomez als Katy Perry verkleidet

Ring frei für die nächste Runde zwischen Taylor Swift und Katy Perry. Dieses Mal ist es das Countrysternchen, das gegen seine Erzrivalin kräftigt austeilte.

18.05.2015 12:31 | 1:01 Min | © ProSieben

Und dafür holte sich die 25-jährige Blondine prominente Unterstützung. In ihrem neuen Videoclip zur Hit-Single "Bad Blood", zu Deutsch "Böses Blut", spielt Selena Gomez die Figur der gehässigen Arsyn.

Das Brisante dabei: Im Clip ist Sel nicht nur die Gegenspielerin von Taylor Swift, sie sieht mit schwarzer Pony-Frisur auch Katy Perry verdächtig ähnlich. Eine eindeutige Anspielung oder handelt es sich doch nur um einen Zufall? Das lässt Taylor Swift wohl absichtlich offen, um sich so vermutlich auch nichts vorwerfen lassen zu können.

Aber nicht nur Taylor Swift scheint die Fehde mit ihrer Konkurrentin musikalisch verarbeiten zu wollen. Laut "Hollywood Life" soll auch Katy Perry an einem Diss-Track basteln. Angeblich soll dieser sogar auf dem neuen Album erscheinen. Solange die beiden ihre blanke Verachtung füreinander in ihrer Musik zum Ausdruck bringen, dürfte der Streit für die Fans wohl nur von Vorteil sein.

Kommentare