Stars

Playlist

Stars

Selena Gomez hasst ihren flachen Po

Sängerin Selena Gomez ist mit ihrem Hinterteil so unzufrieden, dass sie jetzt sogar über eine Schönheits-OP nachdenkt!

27.03.2015 13:08 | 1:03 Min | © ProSieben

Eine Figur wie die von Selena Gomez würden sich viele Mädchen auf der ganzen Welt wohl sehnlichst wünschen. Doch die Sängerin selbst ist offenbar nicht zufrieden mit ihrem Körper. Angeblich hasst sie ihren flachen Hintern.
 

Laut dem "OK! Magazine" ist Sel sogar bereit, sich für mehr Rundungen einer Operation zu unterziehen. Solch eine Schönheits-OP könne schnell mal 20.000 Dollar kosten – für Selena Gomez eine Investition in die berufliche Zukunft, und in die Liebe, wie es scheint. Schließlich bändelt ihr Ex-Freund Justin Bieber seit der Trennung nur noch mit sehr wohlgeformten Damen an. Vor allem Fitnessmodel Yovanna Ventura zeigt allzu gern, wie gut sie von Mutter Natur ausgestattet wurde.

Da kann Selena Gomez bei Weitem nicht mithalten. Kein Wunder, dass die 22-Jährige etwas nachhelfen will, um ihr Ego aufzubauen und ihrem aktuellen Freund DJ Zedd etwas bieten zu können. Überhaupt soll sie momentan einen Imagewechsel anstreben. Im "V Magazine" präsentierte sich der ehemalige "Disney"-Star ungewohnt erwachsen und sexy.

Kommentare