Stars

Playlist

Stars

So bekämpft Nina Dobrev den Liebeskummer

Obwohl die Trennung zwischen Nina Dobrev und Ian Somerhalder nun schon eine ganze Weile zurückliegt, scheint die Vampire-Diaries-Schönheit noch immer zu trauern. Wie Hollywood Life berichtet, plagt sie der Liebeskummer.

24.10.2014 17:30 | 1:20 Min | © ProSieben

Gut, dass Freundin Jessica Szohr ihr zur Seite steht. Um ihr über den Trennungsschmerz hinwegzuhelfen, verbringt Jessica angeblich jede freie Minute mit Nina. Die beiden Mädels teilen ein gemeinsames Schicksal: Auch Jessica Szohr musste nach der Trennung von “Gossip Girl“-Kollegen Ed Westwick im Jahr 2010 noch zwei Jahre mit ihm zusammenarbeiten. Genau die gleiche Situation macht Nina Dobrev jetzt so zu schaffen.

Die ständige Nähe zu Ian Somerhalder mache es ihr schwer, sich von ihm zu lösen. Aber nicht nur Trauer, sondern auch Wut trägt die 25-Jährige mit sich herum. Und die richtet sich vor allem gegen Ians neue Freundin Nikki Reed. Offenbar kann Nina das junge Glück der beiden nicht ertragen. Deswegen haben die “Vampire Diaries“-Produzenten der neuen Flamme von Ian sogar verboten, weiterhin ans Set zu kommen.

Ihre Sorge: Die weibliche Hauptfigur könne der Serie den Rücken kehren. Das will auch Jessica Szohr verhindern. Sie ist allerdings nicht nur mit Nina Dobrev, sondern auch mit Nikki Reed befreundet. Ob sie es schafft, zwischen den beiden Streithähnen zu vermitteln?

Kommentare