Stars

Playlist

Stars

So heiß war die Victorias Secret Fashion Show 2014

Am 2. Dezember herrschte in London Ausnahmezustand: Grund dafür waren zahlreiche Models, die für die "Victoria's Secret Show 2014" die heißesten Dessous der kommenden Saison präsentierten.

03.12.2014 13:20 | 0:56 Min | © ProSieben

Eines der Highlights beim Mega-Spektakel: die millionenschweren Fantasy Bras. Alessandra Ambrosio und Adriana Lima wurde die Ehre zuteil, die Luxus-BHs zur Schau stellen.

Bei der "Victoria's Secret"-Show durften natürlich auch die obligatorischen Engelsflügel nicht fehlen, die Doutzen Kroes, Candice Swanepoel und Co. über den Catwalk schweben ließen. Aber nicht nur die Laufsteg-Schönheiten sorgten in der britischen Metropole für ausgelassene Partystimmung.

So bildeten Ariana Grande, Ed Sheeran und Taylor Swift das musikalische Rahmenprogramm am Abend. Und mit den Popstars hatten die Models offensichtlich auch backstage Spaß. Am Ende hinterließen die Dessous-Engel ein frenetisch jubelndes Publikum und viele wässrige Münder bei den männlichen Gästen.

Bilder von der "Victoria's Secret"-Show 2014

Kommentare