Stars

Playlist

Stars

Stars feiern Einzug der DFB-Jungs ins WM-Finale mit Selfie-Alarm

Im Spiel Deutschland gegen Brasilien verpassten die DFB-Jungs den Brasilianern eine richtige Klatsche. Nach dem Rekord-Sieg feierten nicht nur Mesut Özil & Co. das 7:1 mit jeder Menge Selfies. Auch prominente Zuschauer gerieten in Freudentaumel.

09.07.2014 13:00 | 1:31 Min | © ProSieben

Was war das nur für ein Spiel? Im Halbfinale der "WM 2014" rasteten die Fans gestern förmlich aus. Doch nicht etwa die Brasilianer schäumten vor Glück über, sondern die Deutschen. Im Spiel Deutschland gegen Brasilien verpassten die Jungs von Jogi Löw ihren Gegnern eine richtige Klatsche.

Nach dem ersten Tor von Thomas Müller kam die deutsche Mannschaft erst so richtig in Fahrt. Sieben sensationelle Tore drückte die DFB-Auswahl den Brasilianern rein. Die deutschen Fans waren außer sich vor Freude. Danach musste natürlich richtig gefeiert werden: Unzählige Selfies von Spielern und Fans tummeln sich auf Twitter, Instagram und Co. André Schürrle postete selbst ein Selfie, zusammen mit einigen seiner glücklichen Fußballkollegen. Und auch Per Mertesacker hinterließ seinen Fans einen lustigen Schnappschuss mit Mesut Özil, Lukas Podolski und Co.

Aber auch prominente Zuschauer gerieten in Freudentaumel. Ashton Kutcher war im Stadion live dabei und postete stolz ein Selfie von sich vor der atemberaubenden Kulisse. Auch Tennisprofi Steffi Graf ließ sich das Spiel Deutschland gegen Brasilien natürlich nicht entgehen und konnte den Erfolg der DFB-Elf kaum fassen.

Heidi Klum konnte offenbar vor Aufregung gar nicht hinsehen. Diesen spektakulären Sieg konnte selbst die Model-Mama kaum fassen. Und auch Oliver Pocher freute sich über das Spiel der deutschen Mannschaft. Nun stehen die Jungs von Jogi Löw im Finale der "WM 2014". Ob sie dann auf die Niederländer oder die Mannschaft aus Argentinien treffen, entscheidet sich heute Abend.

Kommentare