Stars

Playlist

Stars

Taylor Swift feiert wilde Partys nur inkognito

Im Gegensatz zu vielen anderen Stars gilt Taylor Swift als fast skandalfrei. Das bedeutet allerdings nicht, dass die Pop-Beauty ein langweiliges Leben führt. Anscheinend weiß sie ihre Eskapaden nur gut zu vertuschen.

19.03.2015 17:02 | 1:00 Min | © ProSieben

Wie das "OK! Magazine" berichtet, ist Taylor Swift eine wahre Verkleidungskünstlerin. Angeblich besitzt sie eine Reihe von Kostümen und Perücken, die abwechselnd beim Feiern zum Einsatz kommen. Bislang konnte sie die Paparazzi damit an der Nase herumführen: Fotos von ausschweifenden Partynächten gibt es von ihr nicht.

Dafür sind umso mehr Bilder von ihren ellenlangen Beinen im Umlauf. Erst vor Kurzem ließ sich die Popsängerin ihre Prachtstelzen für satte 40 Millionen Dollar versichern. Prompt verletzte sie sich am Oberschenkel. Wie ein Instagram-Schnappschuss zeigt, ist ihre Katze dafür verantwortlich – offenbar ist der Kratzer aber nicht allzu tief: Augenzwinkernd kommentierte Katzenmama Taylor Swift: "Ich fing gerade an, dich zu mögen, jetzt schuldest du mir 40 Millionen Dollar."

Kommentare