Stars

Playlist

Stars

TBBT-Star Kaley Cuoco hat schon wieder einen neuen Hund

Dass Kaley Cuoco-Sweeting ein großes Herz für Hunde hat, ist nichts Neues. Sie liebt ihre Vierbeiner und kann offenbar gar nicht genug von tierischem Familienzuwachs bekommen. Jetzt hat die "The Big Bang Theory"-Schönheit einen weiteren Hund adoptiert!

27.06.2014 17:00 | 1:14 Min | © ProSieben

Der neueste Vierbeiner im Hause Cuoco-Sweeting heißt Ruby – und sie ist trotz ihrer Größe kein Welpe! Ruby ist bereits etwa fünf oder sechs Jahre alt und hat eine ziemlich traurige Geschichte. Sie wurde am Straßenrand ausgesetzt, nachdem sie Junge bekommen hatte, und landete dann in einem Tierheim. Und dort hat Kaley Cuoco-Sweeting die Kleine gefunden und sofort ins Herz geschlossen, wie es aussieht.

Doch nicht nur Kaley scheint Ruby zu lieben – auch ihr Ehemann Ryan Sweeting hat den neuen Familienzuwachs offenbar schon sehr lieb gewonnen. Ruby ist Hund Nummer vier des berühmten Pärchens. Bleibt abzuwarten, wie sich Ruby mit den drei Pitbull-Mischlingen versteht, die bereits Teil der Familie sind. Große Streitigkeiten scheint es zumindest nicht zu geben. Kaley Cuoco setzt sich immer wieder für das Wohl von Tieren ein.

Erst vor Kurzem unterstützte sie eine große Aktion gegen die Seehund-Jagd in Kanada. Und ihren Mann scheint sie mit ihrer Leidenschaft auch angesteckt zu haben – Ryan Sweeting war natürlich auch wieder mit von der Partie.

Kommentare