Stars

Playlist

Stars

Teen Choice Awards 2015: Highlights

One Direction waren bei den "Teen Choice Awards 2015" die großen Abräumer. Unter anderem gewann die Boyband den Preis als beste männliche Gruppe, für den besten Bandsong und das beste Liebeslied. Doch statt sich die Trophäen persönlich abzuholen, bedankten sich die Jungs per Videobotschaft.

17.08.2015 13:00 | 1:13 Min | © ProSieben

Auch Ed Sheeran hatte Grund zum Feiern. Der britische Singer-Songwriter sahnte die Ehrung als bester Musiker, als bester Sommer-Musikstar und für den besten Song ab. Unter den Ladies bewiesen sich Demi Lovato, Ariana Grande und Dauerfavoritin Taylor Swift als Publikumslieblinge.

Zu den Highlights des Abends zählte die Ansprache von Serienstar Nina Dobrev. Nach ihrem Ausstieg von den "Vampire Diaries" verabschiedete sie sich nun auch endgültig von den viel zu großen Vampirzähnen und sorgte damit für viele Lacher. Die ein oder andere Träne hingegen dürfte bei der Dankesrede von Vin Diesel gekullert sein. Für den besten Actionfilm ausgezeichnet, ehrte er seinen "Fast and Furious"-Kollegen, den 2013 verstorbenen Paul Walker. Auch dessen Tochter Meadow Walker, selbst noch ein Teenager, bedachte Vin mit einigen rührenden Worten.

Kommentare