Stars

Playlist

Stars

The Big Bang Theory: Fans hassen Pennys Kurzhaarfrisur

Die achte Staffel von "The Big Bang Theory" bringt einige Veränderungen mit sich. Das betrifft vor allem Kaley Cuoco-Sweeting. Sie ist darin zum ersten Mal mit Pixie-Cut zu sehen. Doch die Kurzhaarfrisur kommt offenbar nicht nur bei Sheldon schlecht an.

02.04.2015 13:58 | 1:06 Min | © ProSieben

Auch die Fans der Serie wünschen sich die lange Haarpracht von "Penny" zurück. Auf Twitter und anderen sozialen Netzwerken häufen sich entsetzte und enttäuschte Kommentare über den neuen Look von Kaley Cuoco-Sweeting – er passe einfach nicht zu der Rolle, die sie spielt.

Im Internet gibt es inzwischen angeblich sogar verschiedene Petitionen, die darauf abzielen, dass die Schauspielerin sich die Haare wieder wachsen lässt. Warum sich die 29-Jährige zu einem so drastischen neuen Look entschieden hat, hat sie bereits verraten. Der Grund war ein Film, den die blonde Schönheit 2014 in Mexiko gedreht hat – für den Streifen "Burning Bodhi" musste ihre lange Mähne weichen.

Kommentare