Stars

Playlist

Stars

Wer sind die kleinsten Schauspieler Hollywoods?

Spieglein, Spieglein an der Wand – wer ist der Kleinste im Promi-Land? Auch wenn sie auf der Kinoleinwand oder der Bühne ganz groß sind - es gibt auch in Hollywood jede Menge eher klein geratene Stars. Welche das sind, erfahrt ihr im Video...

18.06.2014 17:14 | 1:28 Min | © ProSieben

Eine große Rolle in einem Kino-Blockbuster geht nicht immer auch mit körperlicher Größe einher. Eines der besten Beispiele ist Josh Hutcherson. Der "Tribute von Panem"-Star ist etwa 1,70 Meter groß und damit nicht unbedingt ein Riese – das zeigt sich auch immer wieder, wenn er neben seinen Co-Stars steht.

Dann wäre da noch Daniel Radcliffe. Als "Harry Potter" ist er inzwischen weltweit bekannt. Doch wer hätte gedacht, dass er lediglich 1,65 Meter groß ist? Neben seinen Schauspielkollegen wirkt er oft fast winzig.

Noch kleiner ist Hollywood-Star Michael J. Fox: Während er mit Filmen wie "Zurück in die Zukunft" groß von sich reden machte, bringt er es im wahren Leben gerade mal auf 1,63 Meter. In der Damenwelt zählt Vanessa Hudgens zu den kleineren Hollywood-Stars. Mit ihren 1,55 Meter wirkt sie selbst neben Selena Gomez ziemlich kurz gewachsen – und die ist mit 1.65 Meter auch nicht gerade riesig.

Hayden Panettiere ist mit 1,53 Meter sogar noch kleiner. Das zeigt sich vor allem, wenn sie neben ihrem Verlobten Wladimir Klitschko steht. Eine ist und bleibt aber die absolut kleinste Promi-Dame: Reality-Star Snooki bringt es auf gerade einmal 1,42 Meter. Da ist es egal, neben wem sie gerade steht – meist reicht die "Jersey Shore"-Darstellerin ihren Kollegen nicht einmal bis zu den Schultern.

Kommentare