Ahnungslos

Show

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf verwickeln ahnungslose Passanten in Gespräche und stellen ihnen nebenbei Fragen. Für jede richtige Antwort gibt es 50 Euro. „Ahnungslos – das Comedyquiz mit Joko und Klaas“, sechs Folgen ab 9. November 2010, dienstags um 22.45 Uhr auf ProSieben.

© ProSieben

Kunden können jetzt im Solarium, beim Friseur, bei einem Besuch im Möbelhaus und sogar auf der Golf-Driving-Range Geld verdienen – vorausgesetzt sie treffen Joko Winterscheidt (31) und Klaas Heufer-Umlauf (27) 
Für die ProSieben-Comedyshow „Ahnungslos“ gehen die Moderatoren verkleidet und mit versteckter Kamera auf die Straße. In unverfänglichen Gesprächen mit den Passanten bauen die beiden Fragen ein – so werden ihre Gesprächspartner zu Kandidaten von „Ahnungslos – das Comedyquiz mit Joko und Klaas“. Jede richtige Antwort wird mit 50 Euro belohnt, jede falsche mit dem richtigen Ergebnis.
In der ersten Folge von „Ahnungslos“ (Dienstag, 9. November 2010 um 22.45 Uhr auf ProSieben) gibt sich Joko Winterscheidt u.a. auf dem Golfplatz als schräger, neureicher Lottomillionär und bringt einen Spieler beim Üben ganz schön aus dem Konzept. Klaas Heufer-Umlauf schlüpft u.a. in die Rolle des „besseren Friseurs“ Franz, der aber leider nur Haare waschen darf und einer Kundin dabei nicht nur viel Spaß, sondern auch viel Geld beschert. Auch ohne Verkleidung stellen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf ahnungslosen „Kandidaten“ ihre Fragen. So streiten die Moderatoren in der ersten Folge von „Ahnungslos“ lautstark in einem Musikladen und bitten einen Kunden um Hilfe …
Joko Winterscheidt: „‚Ahnungslos’ perfektioniert das, was man aus vielen verschiedenen Formaten kennt, in einem einzigen. In witzigen Gesprächen können die Passanten nebenbei ihr Wissen testen und erweitern. Auch für die Zuschauer ist ‚Ahnungslos’ nicht nur Comedy, sondern hat auch noch bildenden Charakter. Ein Spaß für jung und alt!“ Klaas Heufer-Umlauf ergänzt: „Es macht natürlich einen riesen Spaß in unzählige Rollen zu schlüpfen. Ich benehme mich ja hauptberuflich „daneben“ – im Kostüm kann man da noch mal eine Schippe drauflegen. Interessant ist, was die Leute alles mitmachen und wie viel sie über Politik, Wirtschaft, Geografie, Boulevard und andere Themen wissen.“

„Ahnungslos – das Comedyquiz mit Joko und Klaas“ entsteht mit Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung und wird von der SEO Entertainment GmbH im Auftrag von ProSieben produziert.
Ab 9. November 2010, dienstags um 22.45 Uhr auf ProSieben.

Kommentare

Facebook