Die Sitzung vom 17. Oktober 2016

Kandidat: Die Zeitschrift "Freizeitwoche"

Die weltbekannte und unfassbar spannende Zeitschrift "Freizeitwoche" bietet größten Mehrwert zu unterschiedlichsten Themen, wie beispielsweise Rezepte, Rätsel, Stars und vieles mehr - alles zum Rumblättern eben. Für unschlagbare 0,90 EUR erhält man guten Journalismus - denkste....! 

Denn jetzt stellt sich heraus: Die exklusiven Interviews mit den berühmtesten aller berühmten Hollywood-Stars und Sternchen waren alle nur ausgedacht! Das bedeutet also, weder Harrison Ford hat sich bei Dreharbeiten in die Hosen gemacht, noch sieht Celine Dion nackt aus wie ein gerupftes Suppenhuhn? Wer hätte das gedacht!?!

Ob dieser Skandal einen Umberto verdient...

Zurück zur Übersicht

Kommentare