Mo 02.09.2013, 22:10

Staffel 2 - Episode 1

"Da brat mir doch einer einen Schabrackentapir!" schallt es von Blasdorf bis nach Poppenreuth. Circus HalliGalli kam aus den Sommerferien zurück, um den tristen Montagabend endlich wieder zu einem Happening zu machen, das gleichberechtigt neben Sonntagsbrunch bei den Großeltern und Tankstellenabhängen steht.

Um dieses Großereignis angemessen zu feiern, traten Joko und Klaas erstmalig umgekehrt auf und führten im Anschluss ein ungewohnt geistreiches Gespräch mit Deutschlands Vorzeigesschausspielerregisseurautor Florian David Fitz.

Selbstverständlich wurde auch das Geheimnis seiner Schönheit ergründet und herausgefunden, warum er die bessere Angela Merkel im Kanzlerduell gewesen wäre.

Darüber hinaus gab es eine neue und megaspektakuläre Ausgabe von "Mein bester Feind" in der Rock 'n' Heim Edition, Ferienerlebnisse, eine neue Rubrik, Hausaufgaben für die Massen, Oma Violetta ungewohnt fröhlich, auf der Bühne spielten erstmal seit 1789 die britischen Alternative Rocker von Bastille und im Schrank tummelten sich unglaublicher Weise Die Apokalyptischen Reiter. Laut schallte es: "Fotzn hier los um Pimmels Willen?".

Kommentare