Mo 16.12.2013, 22:15

Staffel 2 - Episode 16

Nehmt die Adventskerzen aus der Nase, denn morgen ist es endlich wieder Zeit für Deutschlands Servicemagazin Nummer 1 in den Bereichen Magenbeschwerden und Gehirnjogging. Die Show ist derart vollgepackt, dass selbst bei einem Cam-Rip eine 50er Spindel DVD-Rohlinge nicht genügen würde.

Ganz im Sinne des weihnachtlichen Geistes, haben wir unsere beiden Show-Rentiere Marco und Lars auf den Weihnachtsmarkt geschickt. Die Besonderheit dabei: Sie sind nicht gemeinsam, sondern einzeln unterwegs. Noch besser wird es dadurch, dass Einer dem Anderen Anweisungen auf's Ohr geben kann. Das Ganze nennt sich dann "Ohr du Fröhliche" und ist Weihnachtsfun, schöner als Instantschnee.

Denkt man an die bösesten Kreaturen aus Film und Fernsehen, denkt man zuerst an Oma Violetta, dann kommt lange nichts und dann Danny Trejo, bekannt als Machete Kills. Unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen haben wir beide in einen Raum gesetzt um zu sehen, wer nun der größte Bösewicht von allen ist. 

Sie wurden immer lauter und so MUSSTEN wir letztlich den Rufen des Goldenen Umberto folgen. Er leitete uns nach Dortmund. Erste Infos dazu gibt's morgen ....

Auf dem Sofa findet Olaf Schubert, die Gelee-Banane unter den Comedians, seinen Platz. Angeblich kommt wohl auch noch Witzekönig Fips Asmussen vorbei. Dieses Fun-Feuerwerk dürfte nur unterbrochen werden, wenn hin und wieder The Eclectic Moniker aus der Telefonzelle fallen. Musikalisch wird es obendrein noch ganz besonders, denn Max Herre wird extra für uns eine ganz besondere Unplugged Performance zum Besten geben.

Liest überhaupt irgendjemand bis hierhin? Gut, dann bis zum Abend.

Circus HalliGalli, die Bockwurst auf dem Adventskranz. 

Kommentare