Mo 17.10.2016, 22:10

Staffel 8 - Episode 7

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach - klipp klapp klipp klapp… 
Mit „klappern“ meinen wir natürlich Winterscheidts Gebeine und mit „Bach“ Mozart. Kurzum: Die Starwochen bei  Circus HalliGalli  gehen ungebremst weiter und erreichen „Wetten, dass…?“-artige Gefilde (nur besser).

Der echte  Justin Timberlake  beehrt uns zusammen mit Film-Synchronpartnerin  Anna Kendrick  (wenn ihr sie jetzt noch nicht liebt, werdet ihr sie spätestens am Montag heiraten wollen).  Tim Wiese , ja Tim Wiese (!), schaut vorbei und spricht erstmalig im deutschen Fernsehen über seine Wrestling-Pläne in den USA und wird mit uns zusammen seinen  WWE -Charakter entwerfen. Auf der Bühne tirilieren die unglaublichen  Kings Of Leon  eine feine Sonate von ihrem neuen Album und in der Telefonzelle performen die holländischen Superstars  Lil Kleine  &  Ronnie Flex  ihren Megahit „Stoff & Schnaps“ (worum geht es in diesem Song eigentlich und ist das pädagogisch wertvoll?).

Darüber hinaus gibt es wie immer jede Menge fragwürdige Inhalte, die erst Jahre später von Historikern richtig gedeutet werden, eine neue Runde „Housesitting“ und  Joko und Klaas  in Zweitbestform (haben sie heut beim Mittagessen versprochen).

Montag 22:07 Uhr,  ProSieben . Wer da nicht einschaltet, ist und bleibt ein Klappstuhl.

Kommentare