Comedy Classics

Tramitz

© ProSieben

Werdegang

Christian Tramitz wurde am 29. Juli 1955 in München geboren. Am Münchner Musikkonservatorium ließ er sich im Hauptfach Geige ausbilden.

Seine Interessen gingen jedoch über die Musik hinaus und so schloss er an seine musikalische Ausbildung ein Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Theaterwissenschaften an.Tramitz’ künstlerischen Neigungen war auch damit noch nicht Genüge getan. Nach abgeschlossenem Studium nahm er Schauspielunterricht bei Ruth von Zerbori. Vom Fleck weg engagierte ihn danach das Stadttheater Ingolstadt.

Es folgten Theatertourneen mit Harald Leipnitz und Ingrid Steeger und schließlich wurde er ins Ensemble der Düsseldorfer Kammerspiele aufgenommen. Nun dauerte es nicht mehr lange bis die ersten Fernsehgastrollen in diversen Krimiserien winkten. 1997 begann Christian Tramitz’ enge Zusammenarbeit mit Michael Bully Herbig in der bullyparade, die etliche Nominierungen und einige Auszeichnungen einheimste. Nach seiner Rolle als Ranger in "Der Schuh des Manitu" war Tramitz dann endgültig in aller Munde.

Natürlich wird er auch in Bullys neustem Film "Das (T)Raumschiff" nicht fehlen. Mit "TRAMITZ and friends" feiert Christian Tramitz sein Debüt als Moderator einer ersten eigenen Show!

Kommentare

Facebook