Crazy Dates

Neue Reality-Comedy-Dating-Show mit Palina Rojinsky

Die Show: Crazy Dates

We love Palina! ProSieben schließt Exklusiv-Vertrag mit Palina Rojinski / Erste eigene Show im Juni

ProSieben/Jens Koch_01

Welcome to the ProSieben-Family! ProSieben verpflichtet Palina Rojinski (28) exklusiv. Der Sender plant mehrere neue Formate mit der Entertainerin. Durch die neue Reality-Comedy-Dating-Show „Crazy Dates“ führt Palina im Juni 2014. Weitere Programme sind bereits in Vorbereitung. Zudem wird Palina Rojinski weiterhin bei „CIRCUS HALLIGALLI“ regelmäßig zu sehen sein und ab Sommer in der Jury von „Got to Dance“ sitzen. Für die erste Staffel der ProSieben- und SAT.1-Erfolgsshow bekam Palina den „Deutschen Fernsehpreis“ 2013.

Wolfgang Link, Geschäftsführer ProSieben und ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH: „Palina passt perfekt zu uns. Sie ist jung, wild, hipp, charmant und frech – genauso wie ProSieben. Bei ‚CIRCUS HALLIGALLI‘ und ‚Got to Dance‘ hat sie unsere Zuschauer bereits im Sturm erobert. Ich freue mich auf großartige Shows mit der großartigen Palina – exklusiv auf ProSieben.“

Über „Crazy Dates"

In der Reality-Comedy-Dating-Show sucht eine attraktive Singlefrau einen neuen Partner. Palina Rojinski präsentiert ihr zwei unterschiedliche Männer, zwischen denen sich die Single-Lady entscheiden muss. Das Besondere: Beide Männer daten ihre Traumfrau komplett kostümiert – der eine beispielweise als Hase, der andere als Bär. Die Frau sieht während der Dates daher nicht, wer sich um sie bemüht. Die beiden Single-Männer stammen aus dem entfernten Umfeld der Frau. Sie haben seit längerem ein Auge auf sie geworfen, sich aber nicht getraut, ihre Traumfrau anzusprechen. Die spannende Frage nach den Dates: „Für wen entscheidet sich die Single-Frau – nimmt sie den Hasen oder den Bär?“ 

Hintergrund: Das Original-Format „Crazy Dates“ stammt aus Israel, wurde von Armoza Formats entwickelt und wird in Deutschland gemeinsam von Endemol und Florida TV produziert.

"Crazy Dates" mit Palina Rojinski im Juni 2014 auf ProSieben

Kommentare