Crazy rich ...

Darum geht's in Crazy Rich ...

Sie sind reich, sie sind schrill, sie sind die schillerndsten Persönlichkeiten im Show-Business - und sie lieben die Selbstdarstellung. "Crazy rich ..." zeigt die verrücktesten Celebrities, die hipsten VIP-Ladys, die protzigsten Millionäre und ihren vom Luxus verwöhnten Nachwuchs. 

Wie sind sie berühmt geworden? Wie stellen sie ihren Glamour-Alltag zu Schau? Welches Erfolgsgeheimnis verbirgt sich hinter ihren oft kometenhaften Aufstiegen? Das alles offenbart die Serie "Crazy rich ..."!

Crazy rich World of Celebrities
Unter den Superreichen gibt es auch die schrägen Vögel. Die Selfmade Millionäre mit dem gewissen ETWAS! Brilliantbesetzte Luxus-Boliden, Märchenschlösser und Protz-Parties die selbst spätrömische Orgien zum langweiligen Kindergeburtstag degradieren.

Crazy rich Housewives
Diese Frauen haben es durch besonderes Talent oder Geschäftsideen zu Ruhm und Reichtum gebracht: Simona Fusco betreibt in Los Angeles eine Partnervermittlungsagentur für Reiche. Elika Gibbs entrümpelt in London die Kleiderschränke ihrer vermögenden Kunden. Und die Deutsche Lea-Sophie Cramer hat mit ihrem Erotik-Versandhandel die Sex-Industrie revolutioniert.

Crazy rich Kids
Wer verprasst die Kohle protziger - und vor allem: wie? Kinder aus schwerreichen Haushalten legen dabei viel Fantasie an den Tag: Maya Henry schmiss zu ihrem 15. Geburtstag eine Party für sechs Millionen Euro. Willa Doss produziert im Alter von 13 schon ihre eigene Beauty-Linie. Und der zehnjährige Mr. Cory ist Keksproduzent. 

Facebook