Deutschland tanzt

Sportstar mit Tanztalent!

Magdalena Brzeska (38 Jahre) & Noemi Brzeska (14 Jahre), Baden-Württemberg

Magdalena Brezeska: „Ich werde nie vergessen, wie ich 1992 meine erste Europameisterschaft in Stuttgart geturnt habe. Das heimische Publikum in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle hat mich unfassbar unterstützt.“

25.10.2016 17:00 Uhr
Deutschland_tanzt_tanz0076 1_be.tif

Magdalena Brzeska wird in Polen geboren, und zieht im Alter von zwölf Jahren nach Deutschland. In Fellbach-Schmiden geht sie zur Schule und feiert erste sportliche Erfolge.

Die ehemalige Profi-Turnerin wird 26 Mal Deutsche Meisterin in der rhythmischen Sportgymnastik. Ihr sportlicher Höhepunkt: die Teilnahme an den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta. Ihre Tochter Noemi tritt bereits in ihre Fußstapfen und möchte 2020 als Sportgymnastin ebenfalls zu den Olympischen Spielen. Noemi tanzt gemeinsam mit ihrer Mutter in “Deutschland tanzt“.

Seit September 2013 ist Magdalena Leiterin eines Stützpunktes bei der TSG Söflingen (Ulm) und unterrichtet als Cheftrainerin Nachwuchstalente rhythmischer Sportgymnastik.