Fresh Off the Boat

Fresh Off the Boat: Ab 18. Juni auf ProSieben

Amerikanischer Kulturschock - Comedy der Extraklasse

Diese Familie erwartet ein kleiner Kulturschock: Vater Emery will den amerikanischen Traum leben und zieht samt ganzer Familie vom multikulturellen D.C. nach Orlando, um dort ein Steakhouse zu führen. Doch dort stoßen die Fünf auf ein ganz anderes Amerika. Viel amerikanischer als in D.C. - jetzt stehen sie vor einer großen Herausforderung und kleinen Hürden des Alltags in denen sie sich zurechtzufinden müssen. Unfassbar lustige Situationen warten auf sie - Lachen ist in dieser Serie garantiert!

Fresh Of The Boat - Familie
© 2015 American Broadcasting Companies. All rights reserved.

Fresh Off the Boat ist eine Komödie, die vom Leben von Eddie Huang inspiriert worden ist. Als Vorlage dient das Buch "Fresh Off the Boat: A Memoir". Es ist die erste amerikanische Fernsehserie, die das Leben einer asiatisch-amerikanischen Familie in den Fokus stellt. Die Serie startete in den USA mit 7.94 Millionen Zuschauern und gehört damit zu den erfolgreichsten Serien in Amerika. Es gibt bereits eine zweite Staffel, die aus 24 Episoden besteht. In Amerika laufen aktuell schon Dreharbeiten für die dritte Staffel.

In der Serie steht Eddie Huang’s taiwanesische Familie im Vordergrund, die von Chinatown in Washington D.C. nach Orlando, Florida zieht, um ein Steakrestaurant im Country-Cowboy-Style mit dem Namen "Cattleman’s Ranch" zu eröffnen. Eddie Huang wird gespielt vom 13-Jährigen Hudson Yang. In Florida angekommen, erfährt Mutter Jessica Huang einen Kulturschock - hier gibt es kaum andere asiatisch-stämmige Bevölkerung, so wie sie das bisher aus Washington gewohnt war. Selbst in den "amerikanischen" Supermarkt zu gehen, wird für die junge Mutter eine große Herausforderung. Ihr ist  wichtig, dass ihre Kinder ihre chinesischen Wurzeln nicht vergessen. Der Vater Louis Huang  hingegen träumt den amerikanischen Traum.  Er ist nett, etwas naiv und  begeistert von allem, was aus Amerika kommt. Eddie ist der älteste von drei Brüdern und der Protagonist der Serie. Er ist ein großer Basketball- und Rap-Fan und versucht seine chinesische Kultur abzulegen. Dabei ist er wesentlich rebellischer als seine Geschwister – verlangt zum Beispiel von seiner Mutter ihm amerikanisches Essen zum Lunch mitzugeben, um sich besser integrieren zu können. Aufgrund seiner Vorliebe für Rap und Basketball ist seine Mutter oft sehr besorgt um ihn. Emery Huang ist das mittlere Kind. Er ist liebevoll und sehr intelligent und seinem Alter einiges voraus. Der kleinste Evan Huang ist ein Eliteschüler und hält sich stets an die Regeln. Er ist Jessicas Lieblingskind.

"Fresh Off The Boat" ab 18. Juni um 13.30 Uhr auf ProSieben!

Kommentare

Facebook