Kampftechniken, die die Welt revolutionierten

kampfsport-shaolin-kung-fu

Galileo Mystery vom 14. August 2009 um 22:10 Uhr

In der Geschichte gibt es nur wenige Kriegerkasten, deren Kampftechnik bis heute als legendär gelten. Im Alten Rom waren es die Gladiatoren. In den Arenen lieferten sie sich Kämpfe auf Leben und Tod. Sie wurden verehrt wie heutzutage Popstars. Der Grund: Sie waren perfekt ausgebildete Hochleistungssportler, die besten Kämpfer ihrer Zeit.

Dank eines ausgeklügelten Trainings, eines speziellen Ernährungsplans und einer ausgefeilten Kampftechnik. Niemand war diesen Kriegern gewachsen. Doch sind Gladiatoren auch von heutigen High-Tech-Kampfsportlern nicht zu schlagen? In einem Experiment wird Galileo Mystery diese Behauptung in der Realität überprüfen. Ein Team von Sportwissenschaftlern und Historikern bildet einen Hobbysportler zum Gladiator aus – streng nach 2000 Jahre alten Trainingsmethoden. Vier Wochen lang lebt, trainiert und kämpft die Testperson wie sein antikes Vorbild. Am Ende dieser Zeit wird sich zeigen, ob die Kampftechnik der Gladiatoren zu Recht als legendär gilt.

Mit ihren Fähigkeiten rauben die chinesischen Shaolin-Mönche bis heute Menschen den Atem: Sie zerschlagen Eisenstangen auf ihrem Schädel und lassen sich Baumstämme in den Bauch rammen - und bleiben dabei vollkommen unverletzt.
Sie sind die Großmeister des Kung Fu. Sie haben diese Kampftechnik so perfektioniert, dass sie scheinbar unverwundbar sind.

Die Shao Lin erklären ihre Fähigkeiten damit, dass sie die geheimnisvolle Energie Chi auf besondere Art und Weise nutzen. Die Chi-Energie steckt angeblich in jedem von uns und befähigt uns, Übermenschliches zu leisten. In spektakulären Experimenten testet Galileo Mystery die Fähigkeiten der chinesischen Mönche. Was macht ihre Kampftechnik so revolutionär?
Auch die Kampftechnik der Ninjas ist legendär. Scheinbar lautlos und unsichtbar bringen sie ihre Gegner zur Strecke. Eines ihrer Geheimnisse ist ihre perfekte Körperbeherrschung. Ein anderes: Ihr reichhaltiges Repertoire an Multifunktionshilfsmitteln – unscheinbare Werkzeuge, die, richtig eingesetzt, zur tödlichen Waffe werden. Ob die Kampftechnik der Ninjas auch gegen einen modernen Elitekämpfer und eine Security-Einheit bestehen kann, wird ein aufwändiger Test zeigen. Wie revolutionär ist die Kampftechnik der Ninjas wirklich?