100 Sekunden: Rekordmütter

Schwanger

100 Sekunden: Rekordmütter

Ein neunjähriges Mädchen aus Mexiko sorgt für die befremdlichste Meldung des Tages: Sie hat ein gesundes Baby zur Welt gebracht.
Was es mit der 9jährigen Mutter auf sich hat und wer die jüngsten Mütter der Welt waren, seht ihr in unseren 100 Sekunden.
 

Was hat es mit der 9jährigen Mutter auf sich

Nachdem ihr 7 Monate lang nichts aufgefallen war, hat ein 9jähriges Mädchen ein gesundes Baby zur Welt gebracht. Der Vater soll angeblich 17 Jahre alt sein. Er wird nun von der Polizei gesucht, da es sich in jedem Fall von sexuellem Missbrauch handelt – selbst wenn die beiden Eltern befreundet waren In Deutschland ist die Schwangerschaftsrate unter Teenagern vergleichsweise gering.


Was war die jüngste Mutter der Welt?


Die jüngste Mutter aller Zeiten heißt Lina Medina. Das peruanische Mädchen hat 1939 im Alter von 5 Jahren ein Kind bekommen. Ihr Sohn wuchs mit seiner Mutter wie ein Geschwisterpaar auf.
Schwangerschaften bei Kindern sind selten. Auch wenn sehr junge Mädchen noch keine Menstruation haben, können sie unter Umständen schon schwanger werden. Verantwortlich dafür ist allein der Eisprung. Auf der ganzen Welt gibt es aber Fälle von 6,7,8 und 9jährigen Müttern. Fast immer steht ein schlimmer sexueller Missbrauch – häufig durch ein Familienmitglied- hinter der Schwangerschaft.

 

Was war die älteste Mutter?


Als älteste Mutter der Welt gilt die 70jährige Inderin Omkari Panwar. Die mehrfache Oma erfüllte sich und ihrem Mann den Lebenstraum von einem Sohn – und bekam nach einer künstlichen Befruchtung sogar Zwillinge.
Die Tochter der 72jährigen Rumänin Adriana Iliescu ist mittlerweile 5 Jahre alt. Die alte Dame könnte sich nach eigenen Angaben gut vorstellen, noch ein weiteres Kind zu bekommen. Möglich wurde die Schwangerschaft nach einer Hormonbehandlung, die die Wechseljahre rückgängig machte.

Newsticker

100 Sekunden: Mumie Mo, 09.09.2013, 11:27 Uhr Mo, 09.09.2013,
11:27 Uhr
100 Sekunden: Mumie Ein Junge aus Diepholz findet auf dem Dachboden seiner Oma eine echte Mumie! Angeblich ist sie rund 2000 Jahre ... Ein Junge aus Diepholz findet auf dem Dachboden seiner Oma eine echte Mumie! Angeblich ist sie rund 2000 Jahre alt. Doch wie entsteht eigentlich ein Mumie und welche Rolle spielen Mumien auch heute noch? Mehr dazu in unseren 100 Sekunden! Weiterlesen
100 Sekunden: Reflektierender Wolkenkratzer Do, 05.09.2013, 09:52 Uhr Do, 05.09.2013,
09:52 Uhr
100 Sekunden: Reflektierender Wolkenkratzer Ein Wolkenkratzer in London bringt Teile eines Jaguars zum Schmelzen. Die Fassade reflektiert die Sonne so stark, ... Ein Wolkenkratzer in London bringt Teile eines Jaguars zum Schmelzen. Die Fassade reflektiert die Sonne so stark, dass man darunter auf der Straße sogar Spiegeleier braten kann. Wie ist es möglich, dass die Glas-Fassade eines Wolkenkratzers wie ein Brennglas wirkt? Und gab es so etwas schon häufiger? Weiterlesen
100 Sekunden: Lebendig für tot erklärt Di, 03.09.2013, 16:53 Uhr Di, 03.09.2013,
16:53 Uhr
100 Sekunden: Lebendig für tot erklärt Was nach Horrorfilm klingt ist gestern tatsächlich passiert: Eine Frau wurde nach einem Verkehrsunfall bei Hamburg ... Was nach Horrorfilm klingt ist gestern tatsächlich passiert: Eine Frau wurde nach einem Verkehrsunfall bei Hamburg als klinisch tot in einem Transportsarg abtransportiert und erst auf dem Weg zur Pathologie fiel dem Bestatter auf, dass die Frau noch lebt! Weiterlesen
100 Sekunden: Springfield Fr, 30.08.2013, 16:25 Uhr Fr, 30.08.2013,
16:25 Uhr
100 Sekunden: Springfield Wir wissen wo das echte Springfield ist! Und das Beste: Jeder kann dort auf ein Duff Beer in Moes Taverne oder mal ... Wir wissen wo das echte Springfield ist! Und das Beste: Jeder kann dort auf ein Duff Beer in Moes Taverne oder mal im Kwik -E-Mart einkaufen. Seit 24 Jahren sind Homer, Bart und Co fixer Bestandteil des Fernsehprogrammes, aber erst jetzt haben sie ihren eigenen Themenpark. Warum Fans so lange warten mussten - in unseren 100 Sekunden. Weiterlesen
100 Sekunden: Erdrutsch in Taiwan Di, 03.09.2013, 10:46 Uhr Di, 03.09.2013,
10:46 Uhr
100 Sekunden: Erdrutsch in Taiwan Unglaubliches Glück im Unglück – das hatten am Wochenende Autofahrer bei einem Erdrutsch in Taiwan. Nur wenige ... Unglaubliches Glück im Unglück – das hatten am Wochenende Autofahrer bei einem Erdrutsch in Taiwan. Nur wenige Zentimeter neben dem Wagen kommt ein haushoher Felsbrocken zum Stehen. Nur haarscharf und mit unglaublich viel Glück sind die Insassen dem Tod entkommen. Wir haben noch weitere Fälle gefunden, in denen Menschen wie durch ein Wunder überlebten - in unseren 100 Sekunden. Weiterlesen
Werkstatt Abzocke Do, 29.08.2013, 17:59 Uhr Do, 29.08.2013,
17:59 Uhr
100 Sekunden: Werkstatttest Der Schock für Autofahrer: Beim ADAC-Werkstatt-Test sind, wie heute bekannt wurde, fast 80 Prozent der Freien ... Der Schock für Autofahrer: Beim ADAC-Werkstatt-Test sind, wie heute bekannt wurde, fast 80 Prozent der Freien Werkstätten durchgefallen. Schlampiges Arbeiten, überhöhte Kosten – in welche drei Fallen der Werkstattabzocke Sie nicht tappen sollten - in unseren 100 Sekunden! Weiterlesen
100 Sekunden: Straße der Zukunft Do, 29.08.2013, 09:32 Uhr Do, 29.08.2013,
09:32 Uhr
100 Sekunden: Straße der Zukunft In Deutschland wird gerade wieder über eine Autobahn-Maut für PKW diskutiert, das Geld soll angeblich in den ... In Deutschland wird gerade wieder über eine Autobahn-Maut für PKW diskutiert, das Geld soll angeblich in den Straßenbau fließen. Neue Straßen wären dringend nötig. Wer wünscht sich keine Straße, die Staus und Unfälle vermeidet? Weltweit wird fieberhaft an der Straße der Zukunft gebaut. Die besten Smart Streets seht Ihr in unseren 100 Sekunden. Weiterlesen
100 Sekunden: Syrien Mi, 28.08.2013, 09:25 Uhr Mi, 28.08.2013,
09:25 Uhr
100 Sekunden: Syrien Während die UN-Inspekteure noch die Giftgasattacke gegen Syriens Bevölkerung untersuchen, planen Natomitglieder ... Während die UN-Inspekteure noch die Giftgasattacke gegen Syriens Bevölkerung untersuchen, planen Natomitglieder schon einen Militäreinsatz gegen das Regime von Assad. Doch wie kann ein Schlag gegen den Machthaber aussehen, ohne weitere Todesopfer unter den Zivilisten zu fordern? Weiterlesen