100 Sekunden - Jubelmonat

Galileo zeigt Menschen: Menschen die heldenhaftes geleistet haben. Wie Marion. 2009 sieht sie bei Galileo einen Beitrag zum Thema "erste Hilfe". Ein schicksalsreicher Moment. Denn bereits einen Tag später bricht ihr Vater plötzlich zusammen. Kann Marion sein Leben retten?
Sie erzählt Stefan Gödde ihre unglaubliche Geschichte.
Außerdem: Vor 15 Jahren haben wir mit der Kamera eine spektakuläre Operation begleitet. Eine OP im Mutterleib. Wir haben die Ärzte, die diesen außergewöhnlichen Eingriff an einem Fötus machten und ihre Patienten wieder besucht.
Ein weiteres Schicksal, dass bewegt: die Chinesin Xiao Liewen. Ein Unfall zerstörte der damals 14jährigen das komplette Gesicht. Viele Galileo- Zuschauer haben für sie und ihre Operation gespendet. Wir fragen nach: Was geht es der Chinesin heute?
Und: Am Freitag benennen wir das erfolgreichste Wissensformat im deutschen Fernsehen nach einem Zuschauer. Ihr konntet mitmachen, euch selbst mit Videos bewerben und abstimmen. Jetzt steht der Gewinner fest. Der Clip, der euch und unsere Jury am meisten überzeugt hat. Diesen Freitag wird aus „Galileo“: „Saruul“ – das Wissensmagazin. So viel Sehen, Staunen, Verstehen gab es noch nie. 
Und ihr seid mit dabei. Jeden Tag im Big Bang Monat.

 

Kommentare