Bienenstich

Zutaten

  • 160 g Zucker
  • 50 g Bienenhonig
  • 250 g Butter
  • 20 g Glucose
  • 30 ml Milch
  • 220 g Mandeln (gehobelt)
Bienenstich
© dpa / Picture Alliance

Zubereitung

Teig: Einen gebackenen Biskuitteig, diesen in zwei Hälften teilen. Röstmasse auf den Deckel geben und trocknen lassen. Zweite Hälfte des Bodens mit der Bienenstichcreme bestreichen. Menge 2/3 des Teiggewichts. 1 Stunde zum Kühlen in den Kühlschrank.

Creme: 2. Päckchen Puddingpulver mit 750 ml Milch vermengen und zu einer Masse anrühren. Vermengen mit 200 Gramm steif geschlagener Sahne. 100 Gramm Zucker und ein Eigelb dazu geben.

Kommentare