Bolo de Abacate (Avocadokuchen)

Zutaten: 

  • 1 Tasse Zucker (Inhalt 175 ml)
  • 4 Eier
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Eßl Backpulver
  • 1 Reife Avocado
  • 1 Tasse Öl
  • Saft einer Limone

Für die Glasur:

  • gezuckerte Kondensmilch (ungefähr eine halbe Tube)
  • Saft einer Limone
  • etwas Dosenmilch
Avocadokuchen

Zubereitung: 

Avocado, Limonensaft, Zucker, Öl und Zucker und Eier in einen Mixer geben, alles zu einer homogen Masse pürieren (z.B. mit der Gabel). Dann Mehl und Backpulver mit einem Löffel unterrühren und in eine gefettete Backform geben (26 cm). Bei 180 Grad 40 Minuten backen.

Kuchenglasur:

Gezuckerte Kondensmilch (z.b. Milchmädchen) mit dem Saft einer Limone und etwas Kondensmilch zu einer cremigen Masse rühren. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, Kuchen mit Überzug bestreichen. Kalt stellen bis Überzug fest ist.

Kommentare