Kaiserschmarrn

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 Ei(er)
  • 6 EL Mehl
  • 350 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Rum
  • Rosinen
  • Butter, für die Pfanne
  • Puderzucker
Kaiserschmarrn

Zubereitung

Zuerst die Rosinen in Rum einweichen. Die Eier trennen und das Eigelb mit der Milche verrühren und Mehl hinzugeben. Eigelb mit der Milch und dem Salz kräftig mit dem Schneebesen schlagen. Anschließend das Eiweiß steif schlagen und dann unter die Eimasse heben.

Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen und so viel Teig hineingeben, dass der Boden gut bedeckt ist. Den Teig etwa 7-8 Minuten anbraten lassen.
Sobald sich der Rand der Masse von der Pfanne löst, die Rumrosinen drauf geben. Dann vorsichtig wenden. Die Masse schließlich auseinanderziehen
Mit Puderzucker bestreuen und mit Apfelmus oder Rhabarberkompott servieren.
Arbeitszeit: ca. 20 Min.

Kommentare