Mousse au Chocolat mit Dill, Speck und Kaffeeröstzwiebeln

11.08.2014
Mousse au Chocolat mit Dill, Speck und Kaffeeröstzwiebeln
Zutaten für Portionen
225 g dunkle Kuvertüre ( 60 – 70%)
200 ml Wasser
15 Eiswürfel
2 Scheiben Frühstücksspeck
1 Schalotte
1 g gemahlenen Kaffee
2 Tl Dillspitzen
4 El Öl zum frittieren

Zubereitung:

Die Kuvertüre ggf. hacken und bei milder Hitze in einem Topf im Wasser auflösen. Die Flüssigkeit in einen Schlagkessel gießen und diesen auf ein Eisbad stellen. Mit dem Schneebesen so lange schlagen, bis die gewünschte Konsistenz erlangt ist. Das Mousse dann schnell umfüllen, da es in dem eiskalten Schlagkessel immer fester wird.
Den Frühstücksspeck in dünne Streifen schneiden und in der Pfanne anrösten
Zwiebeln ganz fein schneiden, in Öl frittieren und anschließend mit Kaffee vermischen

Anrichten:

Dillspitzen unter die Mousse heben, auf einem Teller ein paar Kaffeeröstzwiebeln streuen, anschließend eine Nocke Mousse drauf und mit Speckstreifen bestreuen.

Kommentare